bau treff: Das Portal über Immobilien und Haus & Garten und alles rund um Baumarkt, Kredite, Versicherung und Job; kurz alles rund ums Bauen! bau-treff
Das Portal über Immobilien und Haus & Garten und alles rund um
Baumarkt, Kredite, Versicherung und Job; kurz alles rund ums Bauen!


Versicherungen für Bauherren/ Hausbesitzer

Wichtige Versicherungen für Bauherren und Hausbesitzer

Jedes Bauprojekt, ob Neubau oder Sanierung und Umbau ist mit gewissen Risiken behaftet. Dies beginnt schon bei der Baustelle, denn der Bauherr trägt die Verantwortung für deren Sicherheit. Deshalb kann eine Haftpflichtversicherung für Bauherren vor Schadensersatzansprüchen schützen. Dies betrifft die Folgen von unsachgemäßen Ausführungen, wie Schäden, die Personen auf der Baustelle erleiden. Dies können Passanten oder spielende Kinder sein, ebenso wie Handwerker. Eine andere Variante ist die Bauleistungsversicherung, die unvorhersehbare Schäden während der Bauzeit abdeckt. Dazu zählen Unwetter, Diebstahl oder Ausführungsfehler.



Eigentum für die Zukunft absichern

Ist die Immobilie errichtet oder der Umbau abgeschlossen, ist eine Wohngebäudeversichrung der beste Schutz vor finanziellen Risiken für Hausbesitzer. In der Regel tritt diese Versicherung bei Schäden durch Feuer oder Sturm und Hagel ein. Auch Leitungsasserschäden im Haus oder die Folgen von Erdbeben sind bei der Versicherung meist abgedeckt. Wer als Hausbesitzer einen ausreichenden Versicherungsschutz wählt, kann selbst bei einem Totalschaden die finanziellen Mittel für einen Wiederaubau aus der Versicherung erhalten.

Dabei ist es wichtig, die Vertragsbedingungen genau zu prüfen. Sogenannte Elementargefahren wie Überschwemmung, Erdrutsche oder Schneeschäden auf Dächern sind nicht immer in der Wohngebäudeversicherung abgedeckt und müssen bei manchen Versicherungsunternehmen zusätzlich abgeschlossen werden. In letzter Zeit gab es in einigen Regionen massive Schäden durch Überschwemmungen. Für einige Hausbesitzer war es dann ein böses Erwachen, dass ihr oft jahrzehntelang gezahlte Versicherung nicht für die Schäden aufkam. Eine solche Naturkatastrophe kann Hausbesitzer in den Ruin treiben.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Versicherungen finden Sie auf www.gebaeudeversicherungen.com.

16081