bau treff: Das Portal über Immobilien und Haus & Garten und alles rund um Baumarkt, Kredite, Versicherung und Job; kurz alles rund ums Bauen! bau-treff
Das Portal über Immobilien und Haus & Garten und alles rund um
Baumarkt, Kredite, Versicherung und Job; kurz alles rund ums Bauen!


Einrichtung des Arbeitszimmers – der Schreibtisch als wichtiges Zentrum

Ein Arbeitszimmer ist heute in vielen Häusern und Wohnungen zu finden. Nicht selten verbringen die Menschen acht oder auch mehr Stunden vor dem Schreibtisch. Das belastet auch den Körper. Daher ist es wichtig, dass das Arbeitszimmer optimal eingerichtet ist. Ein qualitativ hochwertiger Bürotisch ist einer der wichtigsten Faktoren. Doch worauf kommt es beim Arbeitszimmer eigentlich wirklich an?

Arbeitszimmer-Einrichtung


Ein passender Schreibtisch für die optimale Sitzhaltung

Die Suche nach dem passenden Schreibtisch ist eine der ersten Aufgaben, wenn es um die Einrichtung des Arbeitszimmers geht. Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Krankheiten. Sie können dafür sorgen, dass sich starke Verspannungen bilden und auch dauerhaft bestehen bleiben. Rückenschäden sind ein mögliches Ergebnis. Um dies zu vermeiden, ist eine ergonomische Sitzhaltung unbedingt zu empfehlen. Dafür braucht es auch den passenden Schreibtisch. Dieser sollte möglichst höhenverstellbar sein. Dadurch kann er optimal an die eigene Größe angepasst werden. Zudem können hochwertige Schreibtische dafür sorgen, dass auch im Stand gearbeitet werden kann.

Den Schreibtisch optimal ausrichten – das ist zu beachten

Wenn der passende Schreibtisch gefunden wurde, geht es darum, nun noch den richtigen Platz zu finden. Hier stellt sich die Frage, wie es mit den Lichtverhältnissen aussieht. Gut ist es, wenn nicht mit dem Rücken zur Tür gearbeitet wird. Das sorgt für eine angenehmere Atmosphäre. Das Fenster spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Wenn das Licht in einem falschen Winkel auf den Schreibtisch fällt, kann dies die Augen stark belasten. Vielleicht lässt sich auf dem PC auch nicht das alles sehen, was gesehen werden sollte. Viele Menschen stellen den Schreibtisch gerne direkt an das Fenster. Hier besteht jedoch die Gefahr, dass derBlick nach draußen ablenken kann. Das Fenster sollte möglichst seitlich sein. So kann das Licht nicht auf den Bildschirm strahlen, es gibt dennoch das gesunde Tageslicht am Arbeitsplatz.

Ausreichend Stauraum schaffen

Ein Büro sollte eine gewisse Ordnung haben. Wenn im Arbeitszimmer Unordnung herrscht, dann ist dies oft ein Problem für die eigene Konzentration. Geschlossene Schränke sind ein Tipp, der dafür sorgen kann, dass sich im Arbeitszimmer wohlgefühlt wird. Zudem sollte der Schreibtisch Organizer haben, über die sich die Stifte und auch Papiere einfach und schnell ordnen lassen.

20101