bau treff: Das Portal über Immobilien und Haus & Garten und alles rund um Baumarkt, Kredite, Versicherung und Job; kurz alles rund ums Bauen! bau-treff
Das Portal über Immobilien und Haus & Garten und alles rund um
Baumarkt, Kredite, Versicherung und Job; kurz alles rund ums Bauen!


Das neue Büro - alles was Sie wissen müssen

Wenn Sie viel zu Hause an Ihrem Schreibtisch arbeiten, können selbst kleine Merkmale an Ihrem Arbeitsplatz die Gesundheit und die Produktivität stark beeinflussen. Unbequeme Stühle, ein falsch eingestellter Desktop und ein zu kleiner Schreibtisch oder eine schwache Beleuchtung können Sie schnell ermüden. Das sind oft Kleinigkeiten, die Sie nicht wirklich bemerken. Mit nur wenigen Anpassungen können Sie Ihre Arbeitsumgebung jedoch verbessern und verhindern, dass Sie die Konzentration verlieren.

Büro
Bild von tookapic auf Pixabay

Suchen Sie sich den besten Raum aus

Wenn Sie sich ein neues Büro einrichten, sollten Sie sich als ersten überlegen, wo sich der neue Arbeitsbereich befinden soll. Wenn Sie produktiv arbeiten möchten, sollten Sie sich einen ruhigen Raum aussuchen, denn Geräusche können eine große Ablenkung sein. Es kann schwer sein fokussiert zu arbeiten, wenn Ihre Mitbewohner oder die Familie ständig zu hören sind oder sich sogar im gleichen Raum befinden. Es sollte sich außerdem um einen Raum handeln, der eine Tür hat, die Sie schließen können.

Je mehr Privatsphäre Sie haben, umso besser. Wenn Sie regelmäßig an Zoom oder Skype Meetings teilnehmen, ist es nicht gerade professionell, wenn Ihre Kollegen oder Kunden Ihre Familie im Hintergrund sehen oder hören. Außerdem können Sie die Zeit nach dem Feierabend nutzen, um ungestört private Emails zu lesen, ungestört eine Runde Roulette online zu spielen oder eine Serie bei Netflix zu sehen. Es ist in dem Fall nicht nur ein Büro, sondern auch ein Rückszugsort.

Wenn Sie keinen zusätzlichen Raum im Haus oder in der Wohnung frei haben, können Sie sich Ihr Heim-Büro auch in einer ruhigen Ecke einrichten. In dem Fall sollten Sie sich den Bereich mit großen Pflanzen oder eine Trennwand abtrennen. Eine natürliche Lichtquelle ist außerdem von Vorteil. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie sich Ihren Schreibtisch in der Nähe eines Fensters aufstellen. Natürliches Licht vermindert nachweislich die Müdigkeit und erhöht die Produktivität. Sie können sich also besser konzentrieren, fühlen sich wacher und produktiver.

Ergonomische Möbel sind wichtig für Ihre Gesundheit

Wenn Sie sich neue Möbel kaufen, sollten Sie nicht die nächstbesten nehmen, wenn Sie Geld sparen möchten. Machen Sie sich Gedanken darüber, wie viel Zeit Sie am Tag am Schreibtisch verbringen. Wenn Sie zum Beispiel eine Vollzeitbeschäftigung haben, sollten Sie nicht vergessen, dass Sie dann auch 8 Stunden gemütlich sitzen müssen. Vergessen Sie auch nicht, dass eine gute Investition Ihre körperliche Gesundheit beeinflusst. Daher sollten Sie immer die ergonomische Option wählen.

Ein Stuhlsollte nicht nur schön aussehen, sondern auch Ihre Haltung stützen, sodass Sie einen optimalen Sitz haben. Das gleiche gilt auch für die Höhe von dem Schreibtisch, für die Maus, die Tastatur, das Mousepad und andere Gegenstände. Wenn Ihnen den Rücken am Ende Ihrer 8 Stunden Schicht weh tut wissen Sie, dass etwas bei Ihrer Haltung nicht stimmt und die Unterstützung der Möbel nicht gegeben ist.

Doch nicht nur die Haltung und die Gesundheit wird durch die richtigen Möbel beeinflusst, sondern auch die Produktivität. Sie werden durch die korrekte Haltung weniger müde und abgelenkt sein. Das hat den Vorteil, dass sich die Qualität Ihrer Arbeit verbessert.

21041